Deutscher Wetterdienst

Wetter- und Warnlage für Sachsen

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Sonntag, 25.07.21, 14:30 Uhr


Örtlich Gewitter mit Unwetterpotential

Wetter- und Warnlage:
Ein Tief über Westeuropa lenkt feuchtwarme Subtropikluft in den Freistaat. GEWITTER (UNWETTER): Heute allgemein ansteigende Gefahr örtlich kräftiger Gewitter mit teils heftigem Starkregen bis 40 l/qm in einer Stunde, Sturmböen bis 80 km/h (Bft 9) und Hagel. In der Nacht nachlassende, am Montag erneut auflebende Gewittertätigkeit.

Detaillierter Wetterablauf:
Heute teils locker, teils stark bewölkt, gebietsweise Entwicklung von Schauern sowie örtlich kräftigen Gewittern mit Unwetterpotential durch Starkregen. Schwerpunkte wahrscheinlich im Erzgebirge und dessen Vorland, sowie vom Oberlausitzer Teichgebiet bis zur Muskauer Heide. Höchsttemperaturen 27 bis 29, im Bergland 22 bis 27 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen, in Gewitternähe stark böig auffrischend. In der Nacht zum Montag nicht gänzlich abklingende Schauer und Gewitter, teils größere Auflockerungen, stellenweise neblig. Tiefstwerte 18 bis 14 Grad. Abseits von Gewittern nur schwacher Wind.

Am Montag bei wechselnder Bewölkung erneut auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit. Höchstwerte 27 bis 29, im Bergland 18 bis 26 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Dienstag wolkig, abklingende Schauer und Gewitter. Tiefstwerte 18 bis 15 Grad. Schwachwindig.

Am Dienstag wolkig, im Tagesverlauf vermehrt Quellbewölkung, vereinzelt Schauer, nur geringes Gewitterrisiko. Temperaturanstieg auf 27 bis 29, im Bergland auf 24 bis 27 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Mittwoch teils stark, teils locker bewölkt, überwiegend niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 16 bis 12 Grad. Schwachwindig.

Am Mittwoch wechselnd bewölkt, vereinzelt Schauer. Höchstwerte zwischen 25 und 28, im Bergland zwischen 23 und 26 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder wolkig, meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 16 und 13 Grad. Schwacher, teils mäßiger Südwestwind.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, Dipl.-Met. Marcus Beyer